Gesund trinken

So wie gesundheitsbewusste Menschen Bioprodukte bevorzugen, bietet vitales Wasser die Möglichkeit auch beim wichtigsten Lebensmittel, dem Wasser, in den Genuss der Schadstoffinformationslöschung und der Anreicherung mit Sauerstoff und biologisch wertvollen Schwingungen zu kommen.

Nachgewiesene Verbesserung der Blutqualität:
Mehr an roten Blutkörperchen
Dadurch etwa 20% mehr Sauerstoff im Blut

Widerstandsfähigere Gesundheit & Vitalität
Inzwischen kennen wir den Zusammenhang zwischen hoher elektrischer Körperzellspannung und hoher körperlicher Widerstandsfähigkeit gegenüber Infektionen.
Offenbar beschert eine hohe elektrische Körperzellspannung einen hohen Grad an Immunität. Immer wieder stellen jahrelange Vital-Wasseranwender staunend fest, dass sie nunmehr seit Jahren von sogenannten Infekten verschont geblieben sind, während sie in der Zeit davor ziemlich regelmäßig, teilweise sogar mehrmals im Jahr, erkrankten.

Unbelastetes Wasser ist gesund für Menschen, Tiere und Pflanzen. Es entschlackt und entgiftet das Bindegewebe und die Funktionszellen, scheidet Stoffwechselgifte aus und regt die Verdauung sowie Stoffwechselprozesse an. Es aktiviert die Selbstheilungskräfte.

Erhöhter Wasserkonsum:
Wirkt der Dehydration des Körpers entgegen. – übrigens ist kein Durst mehr haben ein Symptom für Dehydration und kein gutes Anzeichen. Der Durst kehrt natürlich zurück und das Verlangen nach quellfrischem Wasser nimmt automatisch wieder zu.

Tanken von Vitalität beim Trinken, Baden und Duschen

Wasser mit einem Geschmack wie frisch aus einer kristallklaren, kühlen Hochgebirgsquelle.

Übrigens auch damit gewaschenes Obst und Gemüse ist länger haltbar.

Buchtipp: F. Batmanghelidj: Sie sind nicht krank, Sie sind durstig!

Powered by BetterDocs

Rückmeldungen

SHARE YOUR CART