Lehne es nicht ab, das Negative anzunehmen, zu akzeptieren…

Lehne es nicht ab, das Negative zur Kenntnis zu nehmen. Weigere dich lediglich, dich ihm zu unterwerfen.’
~Norman Vincent Peale

Die Kunst, Alles sehen zu können ist heilvoll, heil im Sinne von Ganz.

Verweigern ist allerdings ein Reflex, wenn vom Negativen bereits infiziert, eine gegengesetzte Kraft, Trotz und verschleißt Kraft, erschöpft.

Immer wieder wird zu ‘Loslassen’ geraten, was ebenfalls vielmehr bindet, eigentlich Fluchtmodus bedeutet, weg, weg, weg und ebenfalls dahinter Verweigerung.

Verweigern ist Ablehnung und alles, was wir ablehnen, dem setzen wir Energie entgegen, kostet uns Kraft, nimmt uns Energie, erschöpft.

Die Kunst Negatives zu sehen und Dysfunktionales funktional zu meistern ist das bedingungslose Annehmen.

Annehmen, akzeptieren, was ist, wie es ist, da rebelliert der Verstand, solange er nicht versteht/verstehen kann mangels der relevanten Informationen und es sträubt sich das Ego, aus Angst vor Ohnmacht, Unterlegenheit, Hilflosigkeit… auch das annehmen, befreit, setzt blockierte, gestaute Energie frei.

Lehne es nicht ab, das Negative anzunehmen, zu akzeptieren und es ist machtlos.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

SHARE YOUR CART