Jedes Unternehmen ist so produktiv, profitabel, erfolgreich und gesund wie die Menschen darin.

BGM

Unternehmer, die sich auch um die Gesundheit und insbesondere auch das Seelenwohl – das eigene und das der Mitarbeiter kümmern, sparen nicht nur teure Kosten, …

Wussten Sie, dass jeder 1.- Euro für innerbetriebliche Gesundheitsfürsorge & Prävention minimum 3.50 Euro an Kosten spart, die heute zur Schadensbehebung oder auch nur -begrenzung bereits selbstverständlich ausgegeben werden (müssen)?

Wenn es um Gesundheit geht denken die meisten Menschen spontan an körperliches Wohl, Bewegung, Sport und Ernährung, also rein materiell betrachtet. Die tatsächlich ursächliche mentale bzw. ‘seelische’ Ebene wird gerne ausgeblendet, vergessen, verdrängt oder ins private verortet. Da sind wir sensibel und verbergen oft, häufig wird sogar tabuisiert. Und nichts bindet mehr Energie als Tabus.

Demotivation, kraftraubende Konflikte, Tabus, Reibungsverluste, Fluktuation und Krankheitsausfälle sind teuer.

Jedes Unternehmen ist so produktiv, profitabel, erfolgreich und gesund wie die Menschen darin.

Ariane Nickel

Unternehmen benötigen heute, um im harten Wettbewerbsdruck bestehen zu können, mehr denn je die Leistungskraft und Leistungsbereitschaft aller Mitarbeiter auf allen Ebenen des Unternehmens .

Für Firmen, die ihren Arbeitnehmern Leistungen zur Verbesserung der Gesundheit und Prävention buchen, sind das Betriebsausgaben und abziehbarer Aufwand.

Menschen sind verschieden und haben unterschiedliche Bedarfe, Bedürfnisse, Defizite, Prioritäten. Darum benötigen wir mehr Maßnahmen, die der Individualität & Subjektiv angemessener begegnen können, situative Lernangebote .

Steigern Sie messbar die Leistungskraft, Produktivität, Loyalität und damit den Erfolg und Ertrag Ihres Unternehmens – akut und nachhaltig. Bieten Sie Raum und Achtung für das ganzheitliche Wohlbefinden.


Der Mehrwert unterm Strich ergibt außerordentlichen Ertrag – unermesslich.

Mehr über situative Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheit auch für Kleinunternehmen, Mittelstand und Freiberufler… gerne in einem persönlichen Gespräch.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

SHARE YOUR CART