Glaub nicht alles

Gerade in dieser Zeit und Situation ist es so wichtig, dass wir statt über negativ und positiv hinaus ausgerichtet, zentriert werden und bleiben und uns nicht von Geschehnissen aus der Ruhe bringen lassen.

Don’t take it as it appears. Glaub nicht alles, was gesagt oder gezeigt wird. Es ist nicht alles so, wie es aussieht, sondern verworren, verwickelt und zurecht verwirrend.

Bitte lass nicht nach Irrungen zu identifizieren und durchschauen. Nimm Du sie ernst. Bitte lass nicht nach in Deinen liebevollen Bemühungen. Geh nicht in die Angst, ins Drama oder noch schlimmer in die Verzweiflung. Genau das ist die Absicht.

Lass es nicht zu, dass Du das ‘Licht löschen’ oder eindämmen lässt. Wir sind jetzt herausgefordert zu wählen, was wir nähren. Das Schlechte wie das Gute klar zu sehen und zu wählen, wohin wir unsere Energie lenken/geben. Bewahre Dich vor dem Sog der allgemeinen Angstmacherei oder Retterei, um die Ohnmacht irgendwie auszuagieren.

Das Drama nähren, sich hineinziehen lassen heißt auch Dich, Deine Schöpferkraft verhindern.

Dadurch ist niemandem geholfen. Im Gegenteil.

Die Angst ist berechtigt, sie sagt wähle weise. Sie will nur Aufmerksamkeit und Richtungswechsel.

Nährst Du Drama?
Nährst Du Frieden?
Nicht was Du förderst, unterstützt oder gibst, sondern was Du ablehnst, verweigerst, nährt sich aus Deiner Energie. Bashing im Außen heißt Festhalten innen.

Du kannst soviel mehr beitragen und wirken, als mit allem Tun.
Wir wirken und was geschieht ist notwendig. Wozu?

Verwirrung, Irritation, Unsicherheit ist der Moment, da wir im Begriff sind etwas zu lernen.

Was ist Dein Learning jetzt?

Ich glaube an das Gute in allen Menschen und wenn es nicht zu sehen ist, dann nur, weil derjenige selbst es vergessen oder versteckt hat.

Nicht der Böse schadet Dir, wenn Du ihn nicht unterschätzt, aber der falsche Freund, den Du nicht erkannt hast oder der selbst fremdgesteuert ist.

Vertraue Deiner inneren Weisheit.

Bist Du bereit, genau das zu üben, üben, üben?

Ich lade Dich ein, Dein inneres Navigationssystem zu trainieren.
Let’s talk into and through…

Einander begegnen… ungeschminkt und ehrlich…
Kennenlernen und beschnuppern jeden Tag 1 Stunde live for free.
Zeit und Link schick ich Dir gerne, wenn Du Dich bei mir meldest.

Jede Minute in der es Dir auch nur ein Tick besser geht ist ein Geschenk für die Menschheit. Umgekehrt fatal.

Wer möchte meine Einladung annehmen und die VerlinkedInung vertiefen – das ist was wir jetzt ‘tun’ können, nicht tun, miteinander und füreinander da sein und in uns klären, heilen, befrieden und anfreunden.

Welche Fragen bringen Dir jetzt Frieden?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

SHARE YOUR CART